Zur Webseite des Friedbergs

Werte bilden am Friedberg

Das Gymnasium Friedberg stellt den Menschen ins Zentrum: Wir fördern bei unseren Schülern und Schülerinnen Lernen fürs Leben.

Lehrpersonen, Mitarbeitende oder Schüler und Schülerinnen sind nicht nur in ihrer Funktion Teil der Schulfamilie, sondern als ganzheitliche Personen – mit ihren Persönlichkeiten und Talenten. Unseren Schülern und Schülerinnen wollen wir Sicherheit vermitteln und Vertrauen schenken, ihnen Respekt entgegenbringen, diesen auch einfordern und eine positive Fehlerkultur zulassen. Einfühlungsvermögen und Beziehungspflege sind mindestens so wichtig wie Stoffvermittlung.

Wir bauen eine Schule um unsere Schülerinnen und Schüler herum, indem wir positive zwischenmenschliche Beziehungen schaffen, uns an den Lernenden orientieren und uns an individuelle Unterschiede anpassen: «Moving from bricks and mortar to clicks and mortar». Da bleibt kein Stein auf dem anderen, wenn althergebrachte Muster des Unterrichtens kritisch hinterfragt werden.

Die Werte des Friedbergs

Als Schule schenken wir unseren Schüler und Schülerinnen Vertrauen. Wir nehmen jede Person als Menschen wahr und fördern die individuellen Talente und Fähigkeiten. Dabei sind wir überzeugt, dass Freiräume lernförderlich sind. Etwa im FLEX, der flexiblen Stundenplangestaltung am Nachmittag: Hier lernen Jugendliche selbstorganisiert, regulieren sich zunehmend selbst und gewinnen so nicht nur das Vertrauen ihrer Lehrpersonen, sondern auch das in sich selbst.

Geistige Offenheit und Verantwortung gegenüber Mensch, Gesellschaft und Schöpfung werden inner- und ausserhalb des Unterrichts an kulturellen und spirituellen Veranstaltungen, auf Exkursionen, in Projektwochen, bei Sprachaufenthalten und Kulturreisen sowie in den klassenübergreifenden Freifachangeboten Theater, Chor, Orchester, sowie in Ski- und Snowboardlagern oder an religiösen Erlebnistagen geübt. Diese Aktivitäten geben ausserdem die Möglichkeit für gemeinsame Erlebnisse innerhalb und ausserhalb des Klassenverbands.

Wertschätzung und Respekt gegenüber anderen Menschen und unserer Umwelt sind Grundpfeiler unseres täglichen Handelns. Darin üben wir uns nicht nur im Fachunterricht und in der Bildung für nachhaltige Entwicklung: Das Mitwirken in Gremien wie Klima- und Elternrat oder der Schüler:innenorganisation ermöglicht echte Partizipation und gelebte Wertschätzung.

Naja Meier, Niklas Hamilton und Lysanne Nierula waren die diesjährigen Preisträger:innen des Pallottipreises. Die drei haben im vergangenen Schuljahr die Friedbergler Theaterkultur wieder zum Leben erweckt, die durch Corona stark gelitten hatte. Trotz vieler Herausforderungen gelang es ihnen im März ein Vier-Personen-Stück auf die Bühne zu bringen, mit welchem sie ihr Publikum begeisterten. Herzliche Gratulation an Lysanne, Naja und Niklas und ein grosses Dankeschön für euren Einsatz! 

_______________________________________

#wertebilden #pallottipreis #gossau #gymnasiumfriedberg

Naja Meier, Niklas Hamilton und Lysanne Nierula waren die diesjährigen Preisträger:innen des Pallottipreises. Die drei haben im vergangenen Schuljahr die Friedbergler Theaterkultur wieder zum Leben erweckt, die durch Corona stark gelitten hatte. Trotz vieler Herausforderungen gelang es ihnen im März ein Vier-Personen-Stück auf die Bühne zu bringen, mit welchem sie ihr Publikum begeisterten. Herzliche Gratulation an Lysanne, Naja und Niklas und ein grosses Dankeschön für euren Einsatz!

_______________________________________

#wertebilden #pallottipreis #gossau #gymnasiumfriedberg
...

Wir wünschen euch fürs neue Jahr, dass ihr gemeinsam mit anderen über euch hinauswachsen könnt - So wie unsere Schüler:innen an den Religiösen Erlebnistagen im vergangenen September! 

 

#wertebilden #Gymnasium

Wir wünschen euch fürs neue Jahr, dass ihr gemeinsam mit anderen über euch hinauswachsen könnt - So wie unsere Schüler:innen an den Religiösen Erlebnistagen im vergangenen September!



#wertebilden #Gymnasium
...

Das Gymnasium Friedberg wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Ferien und ein gesundes neues Jahr! 

 

#wertebilden #gymnasium #froheweinachten

Das Gymnasium Friedberg wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Ferien und ein gesundes neues Jahr!



#wertebilden #gymnasium #froheweinachten
...

#artenschutz #gymnasiumfriedberg #gossau #wertebilden @walterzoo

#artenschutz #gymnasiumfriedberg #gossau #wertebilden @walterzoo ...

«Der Gott des Gemetzels» hiess das Kammerspiel, das unsere Theatergruppe am Wochenende aufgeführt hat. Das Stück handelt von einem heftigen Konflikt zwischen zwei Ehepaaren, der ursprünglich durch eine Auseinandersetzung der Söhne ausgelöst wurde. Die Friedbergler Theatergruppe hat einzigartige Arbeit geleistet und wir können nur applaudieren. Bravo!

_________________________________________

#wertebilden #gossau #friedberg #theater

«Der Gott des Gemetzels» hiess das Kammerspiel, das unsere Theatergruppe am Wochenende aufgeführt hat. Das Stück handelt von einem heftigen Konflikt zwischen zwei Ehepaaren, der ursprünglich durch eine Auseinandersetzung der Söhne ausgelöst wurde. Die Friedbergler Theatergruppe hat einzigartige Arbeit geleistet und wir können nur applaudieren. Bravo!

_________________________________________

#wertebilden #gossau #friedberg #theater
...